Sie sind hier: Startseite » Indikationen

Indikation

  • Infekte & Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Chronische Erkrankungen
  • Kinderheilkunde: häufige Erkältungen, Hauterkrankungen Konzentrations-, und Lernschwierigkeiten, Hyperaktivitätsstörung, Akne und Ekzem
  • Ausleitungs- und Entgiftungstherapie
  • Frauenheilkunde: Zysten, PMS und Zyklusstörungen und Wechseljahrbeschwerden

Häufige Behandlungen

Atemwegserkrankungen:

Asthma bronchiale, Bronchitis, Heuschnupfen, akute Erkältung, grippaler Infekt, Infektanfälligkeit, Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung

Hauterkrankungen:

Neurodermitis, Ekzem, Juckreiz, Allergien, Schuppenflechte und Akne

Magen- und Darmerkrankungen:

Reizdarmsyndrom, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Gastritis, Sodbrennen, chronischer Durchfall und chronische Verstopfung

Erkrankungen des Harnapparates:

Harnwegsinfekte

Befindlichkeitsstörungen:

Erschöpfungszustände, Burn-Out Syndrom, depressive Verstimmung

Kinderheilkunde

Leistungssteigerung, Konzentrationsförderung, Auflösen von Lernschwächen Stärkung des Immunsystems

Gynäkologische Erkrankungen:

Menstruationsbeschwerden,  Zyklusstörungen, chronische Pilzinfektionen, Beschwerden während der Wechseljahre

Neurologische Erkrankungen:

Migräne, Spannungskopfschmerz und Neuralgien

Gesundheitsvorsorge:

Vorbeugen von Erkrankungen durch gesunde Lebensführung frühzeitiges Erkennen von Krankheitsentwicklung und deren Behandlung